<< Seitenzugrollos lassen sich von rechts oder links per Kettenzug bedienen, wobei auch Griffbedienungen in der Mitte und andere Rolloarten zur Verfügung stehen. >>

Rollo

copyright © 2018
www.rollo-partner.com
Impressum

Mit Rollos durch den Sommer!

Seitenzugrollo und andere Rolloarten

Klassische Rollos lassen sich per Seiten- oder Mittelzug bedienen und werden ohne Trägerprofil am Fenster befestigt. Das Rollo mit Seitenzug hat den Vorteil, dass Sie zwischen der Bedienung von rechts und der von links wählen können, um sich je den Raummöglichkeiten anzupassen.

Möglichkeiten:

Sie müssen dabei auch keinerlei Kompromisse bezüglich der Rollo Stoffe eingehen, da alle Rollos in zahlreichen verschiedenen Unifarben und mehrfarbigen Musterungen und Motivdrucken erhältlich sind. Nach Wunsch können Sie sich somit auch für verschiedene Lichtdurchlässigkeiten entscheiden. Für viel Helligkeit sorgen transparente Rollos, die sich bestens im Bad oder der Küche einsetzen lassen. Lichtdurchlässige Stoffe sind halbtransparent, so dass sie zwar einen guten Sicht- und Sonnenschutz darstellen, aber dennoch immer ein wenig Sonnenstrahlen für ausreichend Helligkeit in den Wohnbereich scheinen lassen. Optimal verwenden lassen sich diese daher z. B. im Wohnzimmer und im Kinderzimmer. Die dritte Variante ist das abdunkelnde Seitenzug Rollo, das sich bestens im Schlafzimmer oder im Büro einsetzen lässt, wo Sie nur ungestört von Lichtquellen arbeiten können. Teils bietet ein Rollo zur Verdunkelung zudem einen guten Wärmeschutz, so dass Sie es auch bestens an Dachfenstern nutzen können. Hierbei sollten Sie aufgrund der Stabilität auf die Variante des Anbohrens zurückgreifen. An allen anderen Fensterarten können Rollos mit Seitenzug aber auch per Klemmträger ohne Bohren befestigt werden, was sich vor allem in Mietwohnungen anbietet.

Rolloarten:

Rollos können in vorgefertigten Maßen oder nach Kundenmaß gefertigt werden Das Standardrollo mit Mittel- oder Seitenzug ist in den handelsüblichen Maßen erhältlich. Aus denselben und anderen Rollostoffen sind aber meist auch Rollos in Maßanfertigung erhältlich, die passgenau für jedes Fenster hergestellt werden. Je nach Wunsch lässt sich das Rollo mit einfachen Trägern an der Fensterlaibung, mit einem Trägerprofil oder als Kassetten Rollo in der Kassette befestigen, in der es auch beim Aufrollen verschwindet und vor Staub geschützt wird. Besonders platzsparend sind Rollos, die direkt in der Glasleiste befestigt werden, was sich besonders auch für Dachfenster anbietet. Diese werden dann per Schnappbedienung am Griff oder elektronisch geöffnet oder geschlossen und lassen sich somit optimal in der Höhe verstellen. Erhältlich ist das Schnapp- oder Spring Rollo unter anderem auch mit Blenden und Seitenführungsschienen, was für Dachfenster wichtig ist und für Fenster, an denen eine 100%ige Verdunkelung gewünscht ist. Schnapprollos bzw. Springrollos sind aber auch als Trägerprofil- oder Kassettenrollos erhältlich. Bändchenrollos und Binderollos sind vorrangig zur Dekoration der Fenster gedacht. Natürlich bieten auch sie einen leichten Sicht- und Sonnenschutz, sind aber aufgrund ihrer Bedienung mit Bändchen und Schleifen weniger Variabel als Seitenzugrollos oder Springrollos. Meist sind sie darüber hinaus transparent und können daher auch als eine moderne Form der Gardine betrachtet werden. Eine weitere, sehr natürliche Art des Rollos ist schließlich das Bambusrollo, das in verschiedenen Ausführungen, teils auch gefärbt, erhältlich ist und ein frisches Flair ins Zimmer zaubert.

Das Leinwandrollo:

Die wunderbar reflektierende Oberfläche des Rollos sorgt dafür, dass Bilder und Filme von jedem Blickwinkel aus gut zu erkennen sind. Damit sind die Präsentation, der nächste Filmeabend oder die Dia-Show mit Beamer, Popcorn und Freunden gesichert. Durch eine Universal-Halterung wird das Leinwandrollo an der Decke, der Wand oder in einer Nische angebracht und lässt sich ebenfalls per Seiten- oder Mittelzug, wenn nicht per Elektromotor öffnen und schließen. Es ist als Maßanfertigung in der Farbe Weiß erhältlich und verfügt über eine Beschwerungsstange, die es im geöffneten Zustand schön glatt hält. Da der Stoff lichtundurchlässig, glatt und nur leicht perforiert ist, werden die Farben optimal reflektiert, so dass eine exzellente Bild- und Filmqualität erzeugt wird. Schön ist, dass Sie online nicht nur Ersatzteile für das Leinwandrollo, sondern auch weitere Rolloarten erhalten, damit Sie immer und überall vom klassischen, modernen Stoff profitieren.