<< Klassische Rollos sind auch heute noch modern, weshalb sie gerne als stilvoller Sicht-, und Sonnenschutz an Fenstern, auch im Dachgeschoss, verwendet werden. >>

Rollo

copyright © 2018
www.rollo-partner.com
Impressum

Mit Rollos durch den Sommer!

Klassisch und modern: Das Rollo

Rollos sind klassisch, aber dennoch modern und vielfältig einsetzbar. Wer sich für ein Rollo am Fenster entscheidet, profitiert von einem geradlinigen Sicht- und Sonnenschutz, der keine Wünsche offen lässt. Auch wenn der Klassiker in Sachen Sonnenschutz am Fenster inzwischen viel Konkurrenz in Form von Jalousien und Plissees bekommen hat, werden Rollo Stoffe heute immer noch verwendet.

Funktionen:

Mit den langen durchgängigen Stoffbahnen dient das Rollo am Fenster einerseits dazu, Blicke und Sonnenstrahlen elegant abzuschirmen und andererseits dazu, die Fenster dekorativ zu verschönern. Denn je nach individuellen Vorstellungen können Sie sich das passende Rollo in verschiedenen Farbdesigns, z.B. in Unifarben oder mit bunten Musterungen und Motivdrucken, und Lichtdurchlässigkeiten aussuchen. Ein Rollo zur Verdunkelung bietet Ihnen exzellenten Sicht- und Sonnenschutz, z.B. im Schlafzimmer, dem Büro oder an bodentiefen Fenstern, wo Einsicht und Sonnenstrahlen unerwünscht sind. Alternativ dazu können Sie sich in hellen Räumen jedoch auch für lichtdurchlässige oder transparente Exemplare entscheiden. Zusätzlich können Rollos aus dem Rollo Shop feuchtraumgeeignet, schwer entflammbar und bildschirmarbeitsplatzgeeignet sein, sodass man Sie z.B. in der Küche, dem Bad und dem Büro verwenden kann. Eine besondere Form ist das Leinwandrollo, das die gute Stube in einen Kinosaal verwandelt, wenn Sie den nächsten Filmeabend mit Beamer und Co planen.

Doppelrollo:

Reicht Ihnen die Auswahl an Lichtdurchlässigkeiten noch nicht aus, suchen Sie sich am besten ein dekoratives und höchst funktionales Doppelrollo aus, bei dem sich transparente und blickdichte, meist farbige, Bereiche abwechseln. Da zwei Bahnen am Fenster hintereinander laufen, können Sie sich je für den Lichteinfall entscheiden, den Sie sich im Moment in Ihrem Wohnraum wünschen. Bedienen lässt es sich, wie ein normales Seitenzugrollo, z.B. von rechts oder links oder mit einer Kurbel. Optisch erinnert das Doppelrollo aufgrund der abwechselnden Bereiche auch schnell an die Falten eines stilvollen Plissees oder die Lamellen einer Jalousie, sodass das Rollo innen beste Ergebnisse erzielt. Da es zudem direkt am Fenster montiert werden kann, haben Sie dennoch die Möglichkeit, das Fensterbrett zu dekorieren und somit ein Gesamt-Deko-Konzept zu kreieren.

Rollo Dachfenster:

Dachfenster benötigen aufgrund der Schräge eine besondere Form des Sonnenschutzes, der fest am Fenster aufliegen muss. Aus diesem Grund muss das Rollo im Fenster mit Schrauben befestigt werden, sodass Sie nicht auf Varianten ohne bohren zurückgreifen können. Da die Sonne die Räume im Dachgeschoss durch die schrägen Fenster besonders schnell aufwärmen kann, sollten Sie hier vor allem auf einen guten Rollo Sonnenschutz und Wärmeschutz setzen, indem sie sich am besten für Varianten mit hohen Reflexionswerten entscheiden. Wenn Sie das Fenster mit Rollo öffnen, geht es mit der Bewegung mit und hängt nicht lose im Raum, sodass der Dachgeschossbereich immer wohnlich aussieht. Wichtig ist, sich das Rollo nach Maß zu bestellen, damit es genau ans Fenster passt, und sich am besten für eine elektronische Bedienung zu entscheiden, wenn das Dachfenster nur schwer erreichbar ist. Alternativ für das Rollo innen, können Sie sich z.B. auch für ein Rollo außen entscheiden, das aufgrund der Stabilität ebenfalls fest angeschraubt werden muss.

Rollo Montage und Bedienung:

Das Basis Rollo für Fenster wird klassisch an der Wand oder Decke montiert. Es gibt Rollos mit einem Trägerprofil, mit oder ohne Kassette, und die Befestigungsmöglichkeit auf dem Fensterrahmen oder in Führungsschienen bei Dachfensterrollos. Manche Rollos müssen nicht angeschraubt werden, sondern können per Klippbefestigung montiert werden. Bedienen lassen sich die Modelle z.B. mit einer praktischen Schnur- und Kettenzugstechnik, wobei viele Rollo Stoffe auch als Springrollo erhältlich sind oder sich nach Belieben auch elektronisch öffnen lassen. Online erhalten Sie nicht nur Tipps zur Montage, sondern können sich auch Rollo Ersatzteile bestellen.